Familienaktion: Ganz schön gruselig

Familiengruppen Löwenstein und Wüstenrot: Am 20.10.2018 fanden sich unter dem Motto „Ganz schön gruselig“ 25 Kinder und ebenso viele Erwachsene in Löwenstein ein. Die als  Hexen, Gespenster oder Vampire verkleideten Kinder scheuten sich nicht vor dem strahlenden Sonnenschein und wanderten zunächst mit lautem Kettengerassel durch die Weinberge. Danach schnitzten sie Kürbisgeister und spielten ein paar gespenstische Spiele. Anschließend gingen die Wesen der Unterwelt in eine dunkle Scheune, wo sie im Schein der Kürbisgeister zwei schaurig schönen Geschichten lauschten. Zum Essen gab es Kürbissuppe.

Am Sonntag, den 9.12.2018 laden wir zur traditionellen Nikolauswanderung nach Löwenstein ein. Information und Anmeldung bei Adelheid Antlauf unter: E-Mail: ,  Tel.: 0711/2258551

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.