Albvereinsaktionstag: Aushängeschild für Familien- und Jugendarbeit

Der Albvereinsaktionstag 2018 war ein toller Erfolg für die Familien- und Jugendarbeit im Schwäbischen Albverein: Rund 40 Ortsgruppen und Gaue haben sich am Wochenende 15./16. September daran beteiligt und eine Veranstaltung für Kinder, Jugendliche und Familien organisiert!

Es gab Stadtfeste mit unterschiedlichen Erlebnisstationen, wie Familienolympiaden, verschiedene Waldrallyes und Schatzsuchen, zudem kreative Bastelaktionen und mancherorts wurde Apfelmost produziert. Beim großen Aktionswochenende auf der Weidacher Hütte waren über 300 Besucher gekommen.

Die kostenlosen Werbemittel in Form von faltbaren knallgrünen Frisbees kamen bei den jungen Besuchern gut an. Sie wurden freudig ausprobiert und konnten als kleine Erinnerung mit nach Hause genommen werden.

Der Albvereinsaktionstag hat gezeigt, dass der Schwäbische Albverein ein zukunftsoriertierter Verein ist, der für Familien und Jugendliche richtig viel zu bieten hat!

Die Fachbereiche Jugend und Familie bedanken sich ganz herzlich bei allen teilnehmenden Ortsgruppen und Gauen für ihr großes Engagement und die tollen Angebote.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit von swaechter. Permanenter Link zum Eintrag.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.