Es war zauberhaft bei den Schmetterlingen

Am 10. Juni hatten drei Familien viel Spaß bei der Familienaktion „Zauberhafte Schmetterlinge“ des Albvereins Abtsgmünds. An der Wildblumenwiese am Mehrgenerationenspielplatz Hallgarten in Abtsgmünd konnten sie beim Staffellauf die Entwicklung vom Ei über die Raupe zum Schmetterling nacherleben, häufige Schmetterlingsarten beim Ballspiel kennenlernen und einen bunten Schmetterling aus Ton und Blüten gestalten. Beim kurzen Rundgang um die Wiese wurden leider nur zwei Arten gesichtet. Aber das trübte die Laune kaum, denn die Geschichte vom Schmetterling Balthasar, der als einziger Zitronen falten kann, zauberte zum Abschluss bei allen wieder ein Lächeln ins Gesicht.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit , von swaechter. Permanenter Link zum Eintrag.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.