Facebook- Gruppe des Fachbereichs Familie ist online

Der Fachbereich Familie ist mit einer neuen Gruppe bei Facebook gestartet, der „Albvereinsfamilie“. Wir freuen uns, so ein interaktives Portal geschaffen zu haben, bei dem die Gruppenmitglieder die Möglichkeit haben, sich über alle Themen, die für Familien interessant sind, auszutauschen. Es können Informationen zur eigenen Familiengruppe veröffentlicht werden, Veranstaltungen geteilt, familientaugliche Ausflugstipps und Beschäftigungsideen ausgetauscht, Erfahrungsberichte zu Familienwanderungen weitergegeben werden, und, und, und- Wir freuen uns über zahlreiche Beiträge frei nach unserem Motto: „Lust auf Natur- Raus ins Glück“!

Die Gruppe ist unter folgendem Link zu finden: https://www.facebook.com/groups/1941998962783101/about/, oder einfach „Albvereinsfamilie“ in das Suchfeld bei Facebook eingeben. Um Mitglied zu werden, ist ein Facebook- Account notwendig. Dann einfach der Gruppe beitreten, Beiträge posten oder kommentieren und die Gruppe teilen.   

Wir sind gespannt auf Eure Beiträge und freuen uns, wenn Ihr der „Albvereinsfamilie“ beim Wachsen helft!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.