OG Wolfschlugen: Schatzsuche für Mutige

21.05.2017,

Prinzessin Lena ist verzweifelt. Der listige Wolf hat den Schatz des
Königreichs Wolfschlugen entwendet und in den Tiefen des dunklen
Waldes versteckt. Nur mit der Hilfe vieler kleiner und großer Bürger
kann Prinzessin Lena den Schatz wieder zurück erobern.
Seid dabei und unterstützt Lena bei der Jagd nach dem Schatz. Aber seid vorsichtig!
Nur gemeinsam könnt ihr die Aufgaben lösen und den Wolf besiegen!
 

 

Bitte mitbringen:
Grillgut, Getränke, festes Schuhwerk, angepasste Kleidung.

Leistungen:
Schatzsuche mit anschließendem
Grillfeuer

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Leitung:
Ulrike Gohl, Tel. 0711 2258555
E-Mail: ugohl@schwaebischer-albverein.de

Veranstaltungsort:
Parkplatz am Waldfriedhof Wolfschlugen

Uhrzeit:
14:00 - 17:30



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Familien von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.