Hexenküche- Lagerfeuerküche für große und kleine Hexen

22.04.2018,

Hexenküche- Foto K. Bender

Nach einem gemeinsamen Hexenfrühstück machen wir uns auf den Weg und sammeln verschiedene Wildkräuter für unseren Hexeneintopf. Um die vielfältige Rezeptur zu vervollständigen, sollte jeder eine Zutat (Gemüse seiner Wahl) mitbringen. So wird unser Mahl bestimmt sehr lecker! Dazu machen wir verschiedene Hexendrinks und auch der Nachtisch soll nicht zu kurz kommen. Lasst Euch überraschen!

Bitte mitbringen:

  • Vor Allem gute Laune
  •  Zusätzliche Getränke, 1 Zutat Eurer Wahl für den Hexeneintopf
  • Brettle und kleines Messer zum Gemüse schneiden
  •  Feste Schuhe, witterungsangepasste Kleidung evtl. Ersatzkleidung, da      Grundstück an den Weiherbach angrenzt

 

TeilnehmerInnen: Max. 35 Personen, Familien mit Kindern ab 3 Jahren

Kosten: Pro Familie 5€/ Nichtmitgl. 7€

Leistungen: Gemeinsames Kochen mit anschließendem Hexenmahl in netter Gesellschaft. Spiel, Spaß und Spannung!

Leitung: Familiengruppe Aichtal + Familiengruppe Unterensingen, Kerstin Bender / Andrea Tölgyesi / Susi Wegerer

Anmeldung: Kerstin Bender und Andrea Tölgyesi, Telefon 07022 262675 oder

Susi Wegerer, Familiengruppe Aichtal, Tel. 07127 953242 oder

Anmeldeschluss: 08.04.18

Treffpunkt: Marie Appt Hütte, 72631 Aichtal-Grötzingen. Am Ortsrand, schräg gegenüber Lindenstr. 16, Blockhütte auf der linken Seite.

Besondere Hinweise:  Es sind keine Parkmöglichkeiten vor Ort vorhanden. Bitte parkt in der Schulstr, Weiherbachstr. Grabenstr. oder hinter dem Aichtaler Hof. Fußweg zur Marie-Appt-Hütte etwa 5 bis 10 Minuten.

Uhrzeit:
11:00 - 16:00



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht