Frühstücken wie ein Cowboy und Wandern wie ein Indianer

21.05.2017, 73447 Oberkochen

fire-832842_1920

Mit unseren „Wild-West-Leiterwägen“ bilden wir einen kleinen Treck und transportieren unseren Proviant in einer kurzen Wanderung zum Volkmarsberg hinauf. Oben angekommen entfachen wir ein Lagerfeuer und bereiten uns ein reichliches Cowboy-Frühstück zu. Da gibt es zum Beispiel Ei im Brot mit oder ohne Speck, krachendes Wildnis-Crunchy, Fladenbrot mit süßem oder salzigem Belag, heiße Früchte, geräucherten Käse, Lagerfeuerkaffee… Ob süß oder salzig, es ist für Groß und Klein etwas dabei.

Nach dem Essen basteln wir Bolos und Bandanas (indianische Krawatten und Stirnbänder) und verwandeln uns in Indianer. Auf lautlosen Sohlen erkunden wir die Gegend und erproben uns in indianischen Abenteuerspielen.

Bitte mitbringen
• Tasse, Teller, Besteck
• Taschenmesser
• feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung
• Bollerwagen (falls vorhanden)

TeilnehmerInnen
6 – 20 Personen
Familien mit Kindern ab 4 Jahren

Preis
Kinder: € 3,-/Nichtmitgl. € 5,-
Erw.: € 5,-/Nichtmitgl. € 8,-

Leistungen
• reichhaltiges Frühstück am Lagerfeuer
• Material
• geführte Wanderung mit Erlebnisspielen

Leitung und Anmeldung
Michaela Spielmann
Telefon 0711 22585-54

Anmeldeschluss
12.05.2017

Treffpunkt
Wanderparkplatz an der Volkmarsbergstraße
73447 Oberkochen

Uhrzeit:
10:00 - 14:00

Ort:
Wanderparkplatz Volkmarsberg (Oberkochen)
Volkmarsbergstraße
73447 Oberkochen


Lade Karte....
zur Übersicht