Afrikanischer Eintopf trifft Schwäbische Dampfnudeln

24.09.2017, Wolfschlugen

161011_potije_pot

Was haben ein afrikanischer Eintopf und schwäbische Dampfnudeln gemeinsam?

Richtig, es schmeckt beides sehr lecker und lässt sich prima im „Potjie“, dem traditionellen, südafrikanischen Feuertopf kochen. Damit auch richtig Appetit entsteht, werden wir uns vor dem Essen mit der afrikanischen und der schwäbischen Kochkultur beschäftigen. Danach werden wir die Gerichte selbst auf dem Feuer zubereiten.

Ob Euch der afrikanische Eintopf oder doch die schwäbische Dampfnudel besser schmeckt, dürft Ihr nach der gemeinsamen Kochaktion am Feuer entscheiden.

Bitte mitbringen
• Besteck und Geschirr
• Getränke
• Sitzunterlage
• Wetterfeste Kleidung und Schuhe

Besonderer Hinweis
Im Biosphärenzentrum kann eingekehrt werden.

TeilnehmerInnen
4 – 10 Personen, Familien mit Kindern von 4 – 12 Jahren

Preis
Kinder: Mitgl. frei/ Nichtmitgl. € 3,-
Erw.: Mitgl. frei/ Nichtmitgl. € 5,-

Leistungen
• Leitung
• Programm
• Mittagessen

Informationen und Anmeldung
Ulrike Gohl
Telefon 0711 22585-55

Anmeldeschluss
25.08.2017

Treffpunkt
Albvereinsheim Wolfschlugen
Benzstr.18
72649 Wolfschlugen

Uhrzeit:
10:00 - 14:00

Ort:
Albvereinsheim Wolfschlugen
Benzstraße 18
72649 Wolfschlugen


Lade Karte....
zur Übersicht