Fröhliche Waldweihnacht in Adelmannsfelden

Waldweihnacht Adelmannsfelden, Foto: M. Spielmann

Am 9. Dezember traf sich die Familiengruppe der Ortsgruppe Adelmannsfelden bei der Burghardsmühle zu einer Weihnachtswanderung. Zwölf Erwachsene und 16 Kinder machten sich – schön warm eingepackt und bei bester Laune – auf den Weg. Entdeckte jemand im Wald eine weiße Federelfe, gab es eine Aufgabe zu lösen: So mussten Weihnachtsdüfte erraten, Rätsel gelöst oder Mandarinensternchen gesucht werden. Letztere dienten zusammen mit den Federelfen und Kerzen als Christbaumschmuck. Nach dem gemeinsamen Schmücken einiger kleiner Tannenbäumchen wurde mit Liedern, Punsch und Plätzchen Waldweihnacht gefeiert. Besonders gefreut haben sich die Kinder über die kleinen Säckchen, die der Nikolaus zuvor hinterlegt hatte. Zum gemütlichen Abschluss ging es in Gastraum der Burghardsmühle, wo sich alle mit einer köstlichen Suppe und leckerer Pizza von Familie Hofrichter wieder aufwärmen konnten. 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.