Kleiner Vorgeschmack auf ein tolles Familienjahresprogramm 2018

Jahresprogramm 18 Familien, A. Friedel

Prall gefüllt mit tollen Aktionen in der Natur wartet das Familienjahresprogramm 2018 auf:

Egal ob beim Huskytrekking, beim Schneeschuhwandern, Kochen über dem Lagerfeuer oder einer Familienfreizeit auf der Burg Derneck: Bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei und alle Familienmitglieder kommen auf ihre Kosten!

Das Familienjahresprogramm wird ab Anfang Dezember an Euch versandt und online gestellt, bis dahin können wir Euch die Wartezeit mit ein paar Schmankerln daraus verkürzen.

Merkt Euch die Termine schon einmal vor:

04.03. und 06.10.2018, Familienvertreterversammlungen: Nutzt Eure Chance und bestimmt die Familienarbeit auf überregionaler Ebene mit, lernt Gleichgesinnte kennen und erfahrt alle Neuigkeiten aus dem Fachbereich Familie!

25.03.2018, Jenzhof Unterensingen: Ei, Ei, Ei- Woher kommt das Ei?
Euch erwartet eine spannende Führung auf dem Freiland- Hühnerhof, im Anschluss werden die gesammelten Eier für Euer Osternest bunt gefärbt.

21 .- 22.04.2018, Burg Derneck: Drachenmahl und Ritterjagd- Familienfreizeit
Ein großes Abenteuer rund ums Mittelalter erwartet die Ritter und Burgfräulein rund um die Burg Derneck.

21. –  22.04.2018, Landesakademie Weil d. Stadt:  Lehrgangswochenende der Fachbereiche Jugend/ Familie. Am Samstag könnt Ihr beim Basislehrgang für Familiengruppenleiter/-innen und beim Basislehrgang für Jugendgruppenleiter/-innen alles über die Arbeit mit Familien- oder Jugendgruppen erfahren. Sonntags bekommt Ihr praktische Anregungen in verschiedenen Workshops rund um die Themen Jugend und Familie.

16.06.2018, Husky- Trekking auf dem Rosenstein
Bei dieser Erlebniswanderung habt Ihr die Möglichkeit, Huskies zu führen, zu streicheln und mehr über diese tollen Tiere zu erfahren. 

17.06.2018, Den Wald von oben erleben- Baumwipfelpfad
Erlebt den Wald aus einer völlig neuen Perspektive und erfahrt Wissenswertes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

23.09.2018, Wilde Bilder malen, mit Farben aus der Natur
Wolltet Ihr schon immer einmal mit holunderlila und goldrutengelb malen und Euch dazu einen eigenen Pinsel basteln? Dann probiert es doch mal aus.

20.10.2018, Lama-Wanderung auf der Schwäbischen Alb
Eine Wanderung mit diesen ruhigen, freundlichen und neugierigen Tieren macht richtig Spaß und gegen ein paar Streicheleinheiten haben die Lamas sicher auch nichts einzuwenden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit von swaechter. Permanenter Link zum Eintrag.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.