Familiengruppe Reudern macht Apfelsaft

An der Apfelpresse, Foto: U. Gohl Familiengruppe Reudern mit gepresstem Apfelsaft, Foto: U. Gohl

Unter dem Motto „Aus Kraft wird Saft“  hat die Familiengruppe des Schwäbischen Albverein Reudern  am Sonntag, den 22.Oktober 2017, fleißig gearbeitet und knapp 50 Kilo Äpfel gewaschen, zerkleinert und durch die Saftpresse gepresst. Natürlich alles von Hand!

Das Ergebnis war ein frischer und leckerer Apfelsaft, der frisch gezapft, allen Teilnehmern hervorragend schmeckte. Die mitgebrachten Flaschen wurden befüllt und Kinder und Eltern gingen nach einer schönen Familienaktion zufrieden nach Hause. Durch die fast ganz ausgefallene Obsternte in diesem Jahr war das Mosten etwas ganz besonderes.

Vielen Dank an alle Helfer und dem Spender der Äpfel, Klaus Diez vom Obstbau Diez in Reudern.

Die nächste Familiengruppenaktion findet am 10.12.2017 um 14.00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz am Sportplatz. Wir werden eine adventliche Schatzsuche machen. Wir freuen uns auf alle interessierten Familien.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit , von swaechter. Permanenter Link zum Eintrag.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.