Herbstwanderung der Familiengruppe Niederstotzingen

Herbstwanderung Niederstotzingen, Foto: K. Klahold

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am 15. Oktober 2017 vier Familien, um den Niederstotzinger Sparenwald genauer kennenzulernen. Mitten im Wald wurde Halt gemacht, jedes Kind bekam einen mit doppelseitigem Klebeband beklebten Karton und durfte sich eine „Waldvisitenkarte“ aus gefundenen Herbstblättern, Zweiglein usw. basteln. Schnell fanden alle heraus, dass über das Kunstwerk gekrümelte Erde einen ganz besonders künstlerischen Effekt hat… Sehr beliebt waren auch die Rätsel rund um den Herbst. Die Kinder entdeckten viele kleine und großen Schätze links und rechts entlang des Wegrands. Erklärt wurde,woher das Springkraut seinen Namen hat, welche Pilze man essen kann und wieso die Blätter bunt sind.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit von swaechter. Permanenter Link zum Eintrag.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.