Familientag Teck-Neuffen-Gau

   familientag-teck-neuffen-gau-3 

Der Familientag gab Familien im Albverein im Teck-Neuffen-Gau (31 Ortsgruppen) die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen und einen schönen, erlebnisreichen Tag miteinander zu verbringen. Man konnte die Arbeit von Familiengruppen beobachten und Anregungen mitnehmen.

Zwölf Familien (etwa 50 Personen) folgten dem Aufruf und kamen zum Pfadfinderzeltplatz auf die „Rauhe Wiesen“ in Dettingen/Teck. Dort wurde die Gruppe von der pädagogischen Mitarbeiterin, Ulrike Gohl, begrüßt. Es gab einen Workshop „Feuer machen“, was bei dem ungemütlichen Wetter recht angenehm war. Die Teilnehmer erfreuten sich am „Backen über Feuer“ und beim Drehen von Seilen. Kinder, aber auch alle Erwachsene hatten großen Spaß.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit von swaechter. Permanenter Link zum Eintrag.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.