Familien-Osterwanderung der OG Wolfschlugen und Unterensingen

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Sonntag, 09. April 2017, 18 Familien zu einer Familienaktion in Unterensingen. Nach einem kleinen Fußmarsch gelang die Gruppe zum Jenzhof. Unterwegs wurden schon Schokoeier im Wald entdeckt.

Die Familie Jenz führt einen Betrieb mit etwa knapp 2800 Hühnern (Biogeflügel). Nach einer spannenden Führung über den Hof und der Besichtigung der Verpackungsanlage bekam jedes Kind ein gefärbtes Osterei überreicht. Mit zusätzlich frischen Eiern im Gepäck ging die Gruppe zurück zum Grillplatz. Dort konnten die Eier im Zwiebelsud herrlich glänzend gefärbt werden.

Mit Lagerfeuer, Kräuter-Stockbrot und Grillwürstchen ging der schöne Nachmittag lzu Ende.

 Osterwanderung Geflügelhof

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit von swaechter. Permanenter Link zum Eintrag.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.