Kräuterschmaus im Freien

Am 2. April gab es bei der Familiengruppe Essingen einen erlebnisreichen „Kräuterschmaus am Lagerfeuer“. Zuerst trafen sich kleine und große Teilnehmer am Wanderparkplatz an der Steige, wo es erst einmal um Kräuterkunde ging. Mit dem neuen Wissen über Gänseblümchen, Brennnessel, Löwenzahn, Giersch und Co. ging es dann los durch Wald und Wiese und alle sammelten eifrig ein. Schnell füllten sich Schüsseln und Körbe mit den benötigten Zutaten, sodass es dann auf dem „Köpfle“ gleich mit der Zubereitung losgehen konnte. In Kleingruppen aufgeteilt wurde nun geschnitten und gerührt, geschält und aufgespießt, bestrichen und gewürzt. Jeder hatte etwas zu tun und war mit Begeisterung dabei. Das Ergebnis war ein wunderschönes, buntes Kräuterbuffet: Bratkartoffeln mit Giersch, gefüllter Camembert mit Gänseblümchen, gebratene Gemüsespieße mit Brennnesseln, Blütenbrote, Fladen oder Stockbrot mit Kräuterquark, Fenchel-Orangen-Löwenzahnsalat,… Besonders beliebt bei den Kindern waren vor allem die Kräuterpfannkuchen und die Brennnesselchips.Ein rundum gelungener Tag und das letzte Mal, dass die pädagogische Mitarbeiterin Michaela Spielmann die Veranstaltung leitete. In Zukunft wird die Familiengruppe Essingen von fünf ehrenamtlichen Familien weitergeführt.

 Familiengruppe Essingen beim Kräuter sammeln

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.