Matschwanderung und Schatzsuche

OG Backnang Matschwanderung, Foto: Martina Knöpfle Schatzsuche Backnang, Foto: Martina Knöpfle

Eine Matschwanderung war angekündigt, aber so heftig wurde es dann zum Glück nicht: Beim Ausflug der Familiengruppe des Albvereins Backnang durchquerten die kleinen und großen Teilnhemer unwegsames Gelände, auf einer Wiese reparierten sie einen  Vogelnistkarten und hängten ihn neu auf. Schließlich gelangten sie zum Spielplatz, wo eine Schatzkiste mit Leckereien auf sie wartete. Nach einem Vesper und nachdem alle Spielgeräte ausprobiert waren, gingen alle gut gelaunt nach Hause.

Die Familiengruppe Backnang wurde anfangs von der pädagogischen Mitarbeiterin Melinda Eberle-Schwarzer betreut und jetzt selbstständig durch die OG fortgeführt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.