Neue Familiengruppe bastelt Traumfänger

Die Familiengruppe Unterensingen hat sich unlängst im Vereinsraum des Bürgerhauses getroffen, um gemeinsam Traumfänger zu basteln. Nach einem Begrüßungsspiel lauschten die Kinder gespannt der Geschichte vom Traumfänger und dem Indianermädchen Avleyni. Danach bastelten alle eigene Traumfänger. Diese sollen in Zukunft unschöne Träume abfangen. Nach einer kleinen Stärkung genossen die Teilnehmer noch die schöne Winterlandschaft.

familiengruppe-unterensingen

Die nächste Aktion findet am 25. Feburar 2017 statt. Die Familiengruppe macht mit bei der Gemarkungsputzete.

Die Familiengruppe Unterensingen wurde 2016 neu gegründet. Die beiden Leiterinnen Kerstin Bender und Andrea Tölgyesi hatten erfolgreich am Lehrgang „Familiengruppen gründen und leiten“ sowie „Wandern für und mit Familien“ im Juli 2016 teilgenommen. Seitdem ist die Familiengruppe dort durch rein ehrenamtliches Engagement erfolgreich durchgestartet.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.