Winter-kalte-Nasen Wanderung der Familiengruppe Wolfschlugen

Viele „Winter-kalte-Nasen“, waren das Resultat der Familienwanderung am 15. Januar 2017 des schwäbischen Albvereins Wolfschlugen.

Mit 13 Kindern und genau so vielen Erwachsenen machte sich die Familiengruppe auf den Weg, um die Stationen des Geländespieles zu finden und die Aufgaben und Rätsel zu lösen.

Warm eingepackt trotzen die Kinder dem Schneesturm und waren begeistert bei der Sache. Nach einer kleinen Wanderung und einer Schneeballschlacht, wartete im Albvereinsheim das Bewirtungsteam mit warmen Getränken und Kuchen auf die Familiengruppe.

Die nächste Aktion der Familiengruppe des Schwäbischen Albvereins Wolfschlugen, findet am 5. März 2017 unter dem Motto: „Schnitzen für Familien – Ein Stock, viele Ideen“ statt.

bildmitte_winterwanderung-2

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit von swaechter. Permanenter Link zum Eintrag.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.