Zu Gast beim Wiesenwirt in Backnang

Vier Kinder und fünf Erwachsene machten am 9. April einen Ausflug ins „Gasthaus zum Wiesenwirt“. Ausgangsort war die Talmühle in Backnang. Allen hat der Spaziergang unter der Leitung der pädagogischen Mitarbeiterin Melinda Eberle-Schwarzer großen Spaß gemacht.

Anhand von Kärtchen sammelten die Teilnehmer verschiedene Wildkräuter. Anschließend besprach man gemeinsam deren Heilwirkung und Erkennungsmerkmale. Die Kräuter wurden später gewaschen und zu Bärlauchbutter, Kräuterquark und Blütenfrischkäse verarbeitet. Auf frischem Brot schmeckte das allen köstlich.

Backnang Wiesenwirt2

Diese und weitere  Veranstaltungen dienen dem Aufbau einer örtlichen Familiengruppe im Rahmen des Projektes zur Nachwuchsgewinnung für den Schwäbischen Albverein e.V.

Ausblick: Eine weitere Aktion findet am 14. Mai 16 von 15.00-18.00 Uhr zum Thema „Wildbienennisthilfe“ auf dem Bezi-Hof, Größeweg, Großaspach statt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von swaechter. Permanenter Link des Eintrags.

Über swaechter

Ich bin freie Journalistin und also solche für die Pressearbeit des Albvereins/Gesamtverein zuständig. Zur Pressearbeit beim Schwäbischen Albverein gehört beispielsweise die Erstellung von Pressemitteilungen und Texten, die Fotobeschaffung, die redaktionelle Arbeit für die Homepage, die Berichterstattung über vereinsinterne Veranstaltungen und Informationsforen, die Zusammenstellung von Presseunterlagen, die Realisierung von Presseterminen und Pressekonferenzen und die Entwicklung von Presseplänen über das Jahr. Außerdem arbeite ich punktuell für verschiedene Verlage als Redakteurin. Weiterhin mache ich projektbezogene Pressearbeit für Unternehmen, Messen sowie Vereine und Verbände. Meine Schwerpunkte sind Umwelt, Naturschutz, Gesundheit, Tourismus, aber auch Facility Management und Kommunaltechnik.